Baumpflanzinitiative

Unsere Baumpflanzinitiative ist ein
unternehmensweites Programm, das die enorme Bedeutung gesunder Wälder hervorhebt.

Wusstest du, dass das Konzept der Nachhaltigkeit in der Forstwirtschaft verwurzelt ist?

Es wurde zuerst von Hans Carl von Carlowitz (1645-1714) eingeführt, der behauptete, dass es ein Gleichgewicht geben müsse – wir sollten nicht mehr Holz schlagen, als wir nachwachsen lassen können.

Jede unserer weltweiten Niederlassungen wurde dazu aufgefordert, diese Erkenntnis auf ihre eigene Art und Weise zu interpretieren und lokale Aktionspläne zu entwickeln, die das Nachwachsen des Waldes unterstützen. Unsere Kollegen in der Türkei pflanzen an jedem Geburtstag von jedem Mitarbeiter drei Bäume. Das ergibt 500 neue Bäume pro Jahr.

Unser deutsches Team konzentriert sich auf die Wiederaufforstung. So haben wir bei unserer ersten Baumpflanzaktion zusammen mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Brandenburg e.V. an nur einem Tag 1.500 junge Bäume in einem Waldstück in der Nähe von Berlin pflanzen können.

You have successfully subscribed!