#IchalsMama: Sei stolz auf dich, Mama! Und das jeden Tag! - Lansinoh

#IchalsMama: Sei stolz auf dich, Mama! Und das jeden Tag!

 

Bei Lansinoh feiern wir jeden Tag Mütter und ihre erstaunlichen Leistungen. Mütter leisten Unglaubliches, sie wachsen ständig über sich hinaus und wir haben den größten Respekt vor dem, was sie tagtäglich für ihre Kinder tun. Das besondere Band der bedingungslosen Liebe zwischen Mutter und Kind legt den Grundstein für das ganze spätere Leben. Dafür gebührt Müttern die größte Anerkennung – und das nicht nur am Muttertag!

Wir wissen, wie schwer es manchmal ist, als Mutter jeden Tag mit den eigenen Erwartungen und denen der anderen umzugehen. Bin ich genügend da für mein Kind? Müsste ich nicht schon längst wieder arbeiten? Kann ich mir wirklich ein paar Stunden Auszeit nur für mich nehmen? Viele Mütter haben permanent das Gefühl, nicht zu genügen. Sie plagen sich mit Schuldgefühlen und dem ständigen schlechten Gewissen, nicht perfekt zu sein.

Ganz ehrlich? Wir haben genug davon! Mütter leisten jeden Tag – und jede Nacht – so Unglaubliches, dass sie es mehr als verdienen, dafür anerkannt und gelobt zu werden. In diesem Jahr haben wir deshalb vier Mütter gebeten, zum Muttertag an sich selbst einen #IchalsMama-Dankesbrief zu schreiben. Eine persönliche Botschaft, die sie dazu bringt, all diese unglaublichen Leistungen, die sie als Mutter vollbracht haben, zu erkennen und darauf stolz zu sein. Sie haben geboren und sind damit selbst auf eine Art neugeboren worden. Darüber haben Mütter wie Stephanie, Olivia, Johanna und Emily für unsere Kampagne #IchalsMama mit einer schonungslosen Offenheit an sich selbst geschrieben. Fühl dich davon inspiriert und schreibe zum Muttertag auf Facebook und/oder Instagram einen Dankesbrief an dich selbst und markiere uns mit @LansinohDeutschland und #IchalsMama.

 

Stephanie van Klev

@stephanievanklev

Die Fashionbloggerin aus Düsseldorf schreibt seit fünf Jahren auf Instagram und ihrem Blog Véjà Du über Mode und inspiriert mit ihren Outfits und Stylings. Derzeit shoppt sie vor allem mit Leidenschaft für ihre kleine Tochter, die im November 2018 zur Welt kam. Lies hier Stephanies persönlichen Dankesbrief.

 

Olivia Wayne

@oliviajwayne

Olivia ist Sportjournalistin und Moderatorin bei Sky Sport TV. Als sie 2018 ihren Sohn bekam, war sie gut vorbereitet: Ihre Moderationsschichten ab 3 Uhr morgens waren das perfekte Training für die durchwachten Nächte als Mutter. Lies hier Olivias persönlichen Dankesbrief.

 

Johanna Stark

@johannaestark

Johanna ist Fotografin im eigenen Fotostudio in Babypause. Mit der Geburt ihrer inzwischen 21 Monate alten Tochter änderte sich das Leben der Powerfrau um 180 Grad: Vom Model & Pokerspielerin zur Vollzeitmama. Über ihre Erlebnisse in der Babypause schreibt sie in einem Mamablog. Lies hier Johannas persönlichen Dankesbrief.

 

Emily Williams

@earnyourroast

Emily hat eine fast zweijährige Tochter und erwartet dieses Jahr ihr zweites Kind. Sie wurde bei Instagram berühmt, nachdem sie ihren Job in der Werbung aufgab und jetzt als Personaltrainerin Frauen vor und nach der Geburt unterstützt. Lies hier Emilys persönlichen Dankesbrief.