Pressemitteilung

Pressemitteilung Alexa Skill für frischgebackene Mütter

Berlin, 18.09.2019 – Wann hab ich das letzte Mal gestillt? Und an welcher Seite? War das links oder doch rechts? Wie lange hat mein Baby getrunken? – Wohl jede stillende Mutter kennt diese Fragen. Der Schlafmangel und das Auf und Ab der Gefühle können besonders in der ersten Zeit mit Baby sehr herausfordernd sein. Und trotzdem müssen Mütter gerade beim Stillen an so vieles denken. Die neue digitale Lansinoh Stillbegleiterin macht das Leben frischgebackener Mütter um vieles leichter, denn sie merkt sich beinahe alles rund ums Stillen oder Füttern des Babys.

Die Lansinoh Stillbegleiterin ist ein kostenloser Skill der Alexa Sprachassistentin und protokolliert jede Mahlzeit des Kindes – egal ob es die Brust oder die Flasche bekommt. Die Mutter muss sich nun nicht mehr merken, wann, wie lange und an welcher Seite sie das letzte Mal gestillt hat.  Außerdem stoppt die Stillbegleiterin die Stillzeit. Auf Wunsch schickt sie der Mutter alles per Mail zu. So behält diese immer den Überblick und kann die Dokumentation ganz einfach mit zu ihrer Hebamme oder Stillberaterin nehmen. Und das Beste: Die Lansinoh Stillbegleiterin erinnert ans nächste Stillen! Außerdem hilft sie Müttern mit jeder Menge wertvollen Tipps rund ums Stillen.

Die Lansinoh Stillbegleiterin ist kinderleicht zu bedienen. Alles, was Mütter dafür brauchen: einen Amazon Sprachassistenten wie Echo, Echo Show oder Echo Dot, der mit der Sprachsoftware Alexa ausgestattet ist. Sie können den Skill einfach über den Amazon Skill Shop oder die Alexa App aktivieren und zum Beispiel mit dem Sprachbefehl „Alexa, starte meine Stillbegleiterin“ beginnen.

Hier kann der Skill aktiviert werden.

 

Ihre Ansprechpartnerin
Kerstin Feuß
Marketing Manager Advertising & PR
Lansinoh Laboratories Inc.
Niederlassung Deutschland
Bayerischer Platz
10779 Berlin
Tel: 030/ 21 96 162-31
kerstin.feuss@lansinoh.de

Über Lansinoh Laboratories Inc.
Lansinoh Laboratories Inc. entwickelt Premium-Produkte für die Stillzeit. Seit mehr als 35 Jahren erleichtert das Unternehmen Eltern und ihren Babys den Alltag und unterstützt sie dabei, möglichst lange und harmonisch zu stillen. Eine junge Mutter hat das Unternehmen 1984 gegründet. Heute ist es ein international operierender Konzern mit Stammsitz in den USA. Lansinoh unterhält europäische Niederlassungen in England, der Türkei, Deutschland und Frankreich sowie ein weltweites Netz von Vertriebspartnern.

Die deutsche Niederlassung wurde 2004 eröffnet. Lansinoh-Produkte werden regelmäßig von Hebammen und Stillberaterinnen empfohlen und kommen in 75 Prozent der deutschen Geburtskliniken zum Einsatz. ÖKO-TEST hat die bewährte Brustwarzensalbe HPA® Lanolin von Lansinoh 2017 mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. Lansinoh-Produkte sind in Deutschland in Apotheken und Drogerien, in gut sortierten Babyfachgeschäften, im Lebensmitteleinzelhandel sowie online erhältlich.
Weitere Informationen: www.lansinoh.de

Pressemitteilung (PDF)