Lansinoh zeigt Flagge im Kampf gegen den Brustkrebs

Sommer, Sonne, Spendenlaune – der 33. AVON Frauenlauf verbindet tolle Stimmung und Engagement für eine gute Sache

Lansinoh läuft beim 33. Berliner AVON Frauenlauf gegen den Brustkrebs

Vergangenen Samstag haben sich die Straßen der Hauptstadt in leuchtendes Flamingo-Pink gefärbt. Grund dafür war der 33. AVON Frauenlauf, der tausende Frauen wieder dazu aufrief, sich im Kampf gegen den Brustkrebs zu engagieren. Rund 18.000 Läuferinnen nahmen insgesamt an den verschiedenen Disziplinen teil.

Auch Lansinoh hat sich beteiligt und schickte sein hoch motiviertes lila Lansinoh-Laufteam ins Rennen. In einem gemeinsamen Team mit dem Berliner Hebammenverband wurde der 5-km-Lauf mit Bravur gemeistert. Die Stimmung war prima und das Publikum unterstützte alle Läuferinnen mit motivierenden Trommelrhythmen und Rufen. Neben der tollen Atmosphäre im Team und den netten neuen Kontakten hat man sich vor allem über die gemeinsam erzielten Spenden für die Berliner Krebsgesellschaft gefreut!

Für alle, die das stimmungsvolle Lauffest auf der Straße des 17. Juni verpasst haben: Die Anmeldung für den nächsten Berliner AVON Frauenlauf am 20. Mai 2017 hat bereits begonnen. Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich schon heute auf der Seite des Veranstalters SCC EVENTS GmbH an:

http://www.berliner-frauenlauf.de