Erzählcafé-Aktion "Der Start ins Leben"

Haben Sie schon von der Erzählcafé-Aktion ‚Der Start ins Leben‘ gehört? Überall in Deutschland finden ab sofort Erzählcafés "Der Start ins Leben" statt, um den generationenübergreifenden Dialog zu Schwangerschaft, Geburt und Stillen zu ermöglichen. Lansinoh unterstützt unterstützt das Projekt 2015 mit insgesamt 6.000 Euro!

Erzählcafé-Aktion

Immer mehr werdenden Eltern fehlt in einer hochtechnisierten Geburtsmedizin eine persönliche Unterstützung, die ihre Situation berücksichtigt. Früher haben Großmütter und Mütter ihre Erfahrungen und ihr Wissen an die nächste Generation weitergegeben und dadurch den Schwangeren geholfen – diese stärkende Tradition wollen wir wiederbeleben. Die Erzählcafé-Aktion möchte zu einem Mut machenden Austausch einladen: Im Gespräch zwischen Jung und Alt, Zeitzeuginnen, Hebammen und Müttern werden Fragen beantwortet und eine neue Sichtweise auf den Beginn des Lebens ermöglicht. Auch wer keine Kinder hat, kann in den einzelnen Erzählcafés mehr über die Zeit der eigenen Geburt erfahren und mit diskutieren. Das moderierte Erzählcafé ist für alle Interessierten von 0 bis 100 Jahren offen: der Eintritt ist frei. Alte Fotos, Geburtsanzeigen, Erinnerungsstücke und sonstige Informationen rund um das Thema Geburt können dazu gerne mitgebracht werden.

Die Aktion fördert und dokumentiert den Austausch zwischen Eltern, Hebammen, Gynäkologinnen und anderen Fachgruppen. Wir benötigen diesen Erfahrungsschatz damit Politik und Gesellschaft Lösungen finden, die nicht nur die Risiken der Geburt betrachten, sondern auch die große Kraft einer selbstbestimmten und hebammenbegleiteten Schwangerschaft und Geburt wiederentdecken.

Lansinoh unterstützt unterstützt das Projekt 2015 mit insgesamt 6.000 Euro, wobei je 400 Euro an 12 Geburtshäuser und freie Hebammenpraxen für die Durchführung eines Erzählcafés gehen. Damit werden besonders jene Erzählcafés gefördert, die in Geburtshäusern stattfinden. Weiterhin fließen 1000 € in die Pflege der Webseite, um wertvolles Wissen und Bilder der veranstalteten Cafés  zu bewahren.

Initiiert haben die Erzählcafé-Aktion Hebammen für Deutschland e.V. und Dr. Stefanie Schmid-Altringer, Ärztin und Wissenschaftsjournalistin.

Mehr Informationen und aktuelle Veranstaltungstermine finden Sie unter Erzählcafé-Aktion ‚Der Start ins Leben‘ und auf unserer Facebookseite /LansinohDeutschland.