BIO Massageöl

Natürlich vorbereitet auf die Geburt: Pflegt die sensible Haut im Dammbereich und erleichtert die Dammmassage.

Bewertungen

FAQs

  • Muss ich das BIO Massageöl nach der Dammmassage abwaschen?

    Das BIO Massageöl musst du nach der Dammmassage nicht abwaschen. Das Öl ist feuchtigkeitsspendend und während es einzieht, macht es deine Haut weicher.

  • Wo finde ich eine Anleitung für die Dammmassage?

    Dem BIO Massageöl liegt eine Anleitung für die Dammmassage bei.

  • Kann ich schon vor der 34. Schwangerschaftswoche mit der Dammmassage beginnen?

    Die Forschung zeigt, dass die Dammmassage das Risiko für einen Dammriss wirksam reduziert, wenn sie regelmäßig ab der 34. Schwangerschaftswoche durchgeführt wird. Wenn du früher beginnen möchtest, solltest du dich von deiner Hebamme, deiner Gynäkologin oder deinem Gynäkologen beraten lassen.

  • Enthält das Produkt künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe?

    Das BIO Massageöl ist 100 Prozent frei von künstlichen Farb- und Konservierungsstoffen.

  • Kann ich es trotzdem für die Dammmassage verwenden?

    Das BIO Massageöl wurde speziell entwickelt und getestet, um die Dammmassage zu erleichtern. Das Massageöl wird nur zur äußerlichen und nicht zur innerlichen Anwendung benötigt, da die Scheide von Natur aus feucht ist. Das Massageöl muss also nur auf die Finger aufgetragen werden, mit denen man die Haut des Dammes massiert und dehnt.

You have successfully subscribed!